Freitag, 13. Dezember 2013 - 19:08 Uhr

E-Fall

Welche Aufgabe hätte die "Wilhelm Pieck" eigentlich im Verteidigungsfall gehabt?

Führungsschiff ? für wen?

Lazarettschiff?

Versorger?

 


1233 Views

0 Kommentare

Freitag, 13. Dezember 2013 - 19:00 Uhr

Kartenstell

"Das Kartenstell war für die verschiedenen Schiffstypen unterschiedlich. Einzelheiten waren sicher in irgendeiner AO oder Ausrüstungsnormative festgelegt. Leicht nachvollziehbar aber, dass Schiffe wie Schulschiff, GUERICKE, Versorger oder auch KSS oder VSA-Schiffe die durchaus auch ausserhalb der Ostsee operierten, ein umfangreicheres Kartenstell als bspw. MSR oder Schnellboote an Bord hatten."

Wie sah das Kartenstell der WiPi aus?


1166 Views

1 Kommentar

Freitag, 13. Dezember 2013 - 18:52 Uhr

Studia

"und ich glaube auch bei der Flottenparade 1979 war "Studia" vom Schulschiff in Marienehe aus aktiv"

Aussage eine Schnellbootkommandanten.

 

Also GA4 - nun übersetzt mir das mal bitte!

 


1085 Views

0 Kommentare

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com