Mittwoch, 30. November 2011 - 10:04 Uhr

der Bordarzt

ein OS berichtet: "Ich habe meine Taufurkunde erhalten bei See 5 und kurz nachdem ich wieder so halbwegs auf den Beinen stehen konnte. Unser damaliger Bordarzt war eigentlich Augenarzt und so hat er auch die Spritzen gegen die Seekrankheit im Oberschenkel derer platziert, bei denen die Tabletten nichts gebracht haben. Danach war man nicht sicher, ob seekrank oder die Spritze schlimmer ist."

 

gabs ähnliche Erlebnisse mit Bordärzten?


1236 Views

2 Kommentare

Mittwoch, 30. November 2011 - 09:59 Uhr

wieviel OS an Bord?

das Schulschiff hatte :     26-, 21- und 16-Mann-Deck für die OS.

ein OS vom AK 74 berichtete: "Bei uns waren alle Offiziersschüler des Jahrganges an Bord, ca. 115 der Sektion I und ca. 30 der Sektion V und das war so die ganze Fahrt über."

 

waren die Kojen DOPPELT belegt?


1118 Views

1 Kommentar

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com