erstes DDR offenes Hunderennen an Bord des Schulschiffes 1983  

der Admiral und sein Double

 

Ihr habt doch alle in doublierenden Funktionen gearbeitet!

Als Chiffreur konnt ich das nicht, da hab ich es eben anders probiert.

Poller richten - das tat Not, denn die waren immer schief. 


Wer kann sich daran erinnern? und berichten!

1984 zur Mittelmeerfahrt - natürlich auf dem Programm: Besuch der AKROPOLIS.


Immer wenn sich ein Seemann bückte, gab´s einen Pfiff aus der Trillerpfeife. Etwas verwunderlich war dies schon, hatten unsere Leute einen so sexy Po oder woran lag dies?


Nein, das Pfeifen aus der Trillerpfeife der Aufseher galt nicht nur unseren Besatzungsangehörigen, sondern allen die sich bückten (um ev. ein Steinchen als Souvenir mitzunehmen) oder zur Ermahnung der Besucher, die eine der antiken Säulen berührten. Schade eigentlich, aber durchaus eine wirksame Methode.

D-Mark in Split oder DDR-Mark


gibt´s persönliche Erinnerungen?

Ein AAL als Saboteur

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com